Berlin, Germany
hallo@liebewenduwillst.de

Kategorie: Aktuell

Kooperation mit TikTok

TikTok hat Kontakt mit uns aufgenommen. Sie möchten unsere Arbeit unterstützen und mit uns kooperieren. So führt TikTok ab Montag einen Spendensticker für uns ein, der überall verwendet werden kann. Einige Influencer machen dazu Werbevideos. Künftig werden wir auch gemeinsam mit TikTok Events veranstalten, sobald dies rechtlich wieder möglich ist. Wir bedanken uns sehr herzlich…
Weiterlesen

Gemeinsamer Spendenaufruf #queerhaltenzusammen

Die Corona-Krise geht auch an gemeinnützigen queeren Organisationen nicht spurlos vorüber. Die Fortführung von Beratung, Aufklärung und Sichtbarkeit, kurz: die Arbeit für eine vielfältige Gesellschaft ist in ernster Gefahr. Aus diesem Grund haben die Opferhilfeorganisation queerfeindlicher Gewalt „Liebe wen Du willst“, die Aufklärungsorganisation Projekt 100% MENSCH und Deutschlands größte Initiative zur Unterstützung der LGBTIQ*-Community ENOUGH is ENOUGH! beschlossen, einen gemeinsamen…
Weiterlesen

Statement zur Strafanzeige gegen Oliver Pocher

Da manche Menschen unser Engagement und unsere Beweggründe fehlinterpretieren, möchten wir uns nun dazu äußern. Uns wurde vielfach vorgeworfen, wir würden uns schützend vor Influencer stellen die beleidigen, bedrohen, andere Menschen „abzocken“, ihre Kinder öffentlich zur Schau stellen oder mit den Kindern sogar Werbung für Produkte machen. Diesen Vorwurf weisen wir in aller Form zurück.…
Weiterlesen

Wir distanzieren uns von Sat.1 „Promis unter Palmen“ deutlichst!

Wir distanzieren uns hiermit DEUTLICHST, von dem Mobbing, welches heute auf Sat.1 bei Promis unter Palmen zu sehen war. Millionen Menschen konnten zusehen, wie eine ganze Gruppe sich auf Claudia stürzte und diese aus der Sendung gemobbt hat. Dabei gab es Beleidigungen, Demütigungen und Verhaltensweisen, die uns fassungslos machen und anekeln. Unterhaltung hin oder her…
Weiterlesen

Neuer Shop. Neue Designs.

Nun ist es endlich soweit! Unser Shop hat neue Produkte und auch ein neues Design! Setze auch Du ein Zeichen und bestell Dir noch heute eines unserer tollen Produkte! Euer „Liebe wen Du willst“-Teamwww.liebewenduwillst.de/shop

Rücksichtnahme und Respekt!

Das Team von „Liebe wen Du willst“ hat ein Video entwickelt, um an die Vernunft der Menschen zu appellieren. Seid respektvoll, bleibt zu Hause! Wir sind für Euch da! Gemeinsam gegen Diskriminierung, Homophobie, Mobbing und Gewalt. OHNE WENN UND ABER! 🌈❤️☝🏼⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ MACH AUCH DU MIT! Setze jetzt ein Zeichen!!!!Schicke uns Dein Video direkt per DM…
Weiterlesen

Partnerschaft mit 100 % MENSCH

„Liebe wen Du willst“ als direkte Opferhilfe und „100 % MENSCH“ als Aufklärungsorganisation sind ab sofort Partner. Aufklärungsarbeit ist ein sehr wichtiger Aspekt, der unserer Tätigkeit nicht entgegensteht sondern sie ergänzt wenn nicht sogar vervollständigt. Somit haben wir künftig die Möglichkeit geschaffen, dass sich Opfer von Straftaten auch bei 100 % MENSCH informieren können. Damit…
Weiterlesen

FANutopisch „Liebe wen Du willst“ ein voller Erfolg

Zusammen mit der Polizei Berlin, der Staatsanwaltschaft Berlin, Maneo.de und Carsten Stahl haben wir bei diesem Influencerevent der Herzen über die Themen Diskriminierung, Homophobie, Mobbing und Gewalt gesprochen. Die Vorträge kamen super an und haben sich bereits auf vielen sozialen Kanälen verteilt. DANKE an die Veranstalter, an die Besucher, die Influencer und die vortragenden Personen!…
Weiterlesen

BILD – Gründung von „Liebe wen Du willst“

Nach einem intensiven und tollen Interview berichtet die BILD-Zeitung über unseren Verein. Um den ganzen Beitrag zu lesen, klicke auf folgenden Link: https://www.bild.de/lgbt/2020/qualityassurancetest/nach-homophobem-uebergriff-berliner-gruenden-verein-liebe-wen-du-willst-69062574.bild.html

FANutopisch Berlin – Motto: „Liebe wen Du willst“

Das Influencerevent der Herzen in Berlin widmet uns ihr Motto am 29.02.2020 im Quasimodo-Club in der Kantstraße. Das Event werden eröffnen: Wir als Verein, die Polizei Berlin, die Staatsanwaltschaft Berlin, Maneo.de und Carsten Stahl. Es wird viele Liveacts geben und eine tolle Veranstaltung werden, die aber bei Eröffnung auf die Themen Diskriminierung, Homophobie, Mobbing und…
Weiterlesen